Jugendliche

Gerade für Jugendliche bietet Hypnose-Coaching hervorragende Möglichkeiten, um Probleme und Sorgen zu bearbeiten.

 

Sie werden bei der Lösungs- und Zielfindung begleitet, erkennen persönliche Ressourcen und optimieren deren Einsetzbarkeit.

 

 

 

Zu Beginn des Coaching, ist das Erkennen des Ist-Standes und die Zielbestimmung sehr wichtig. Das Ziel kann sich im Laufe des Coachings auch ändern, weil sich die Jugendlichen viel intensiver mit ihren Themen auseinander setzen.

 

 

 

Die einzelnen Fortschritte werden in regelmäßigen Abständen überprüft und die mögliche Vorgehensweise  besprochen.

 

 

 

Das positive am Hypnose-Coaching ist, dass die Jugendlichen ihre Ressourcen leichter herausfinden, Blockaden auflösen, Erkenntnisse finden und Ziele besser integrieren und verinnerlichen.

 

 

 

 

 

Die Anwendungsgebiete sind sehr vielfältig:

 

  • Vorbereitung auf die Prüfungen
  • Superlearning
  • Verweigerung des Schulbesuches
  • Mangelndes Selbstbewusstsein
  • Gewicht ab-und zunehmen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Probleme, die im Zusammenhang mit der Pubertät auftreten
  • Konzentrationsschwäche
  • Mobbing
  • uvm,